User Tools

Site Tools


location:salzburg:2009-03-09

Neu beim Webmontag? Ein Blick auf die FAQ gibt einen guten ersten Überblick, wie das Ganze funktioniert.

Archiv

Wann/When?

Montag, 9. März 2009, 19 Uhr

Spezialthema

Aktivismus 2.0

Das Internet und insbesondere das Web 2.0 ermöglichen neue Formen der dezentralen und non-hierarchischen Organisation von gesellschaftlichem Aktivismus. Wir wollen anhand aktueller Beispiele das diesbezügliche Potential von Weblogs, Twitter, Social Networks wie Facebook und anderer Werkzeuge diskutieren.

Der Web Montag ist ein dezentral organisiertes, partizipatives, offenes und informelles Treffen zum Thema Web 2.0, für AnwenderInnen, EntwicklerInnen, GründerInnen, UnternehmerInnen, ForscherInnen, Web-PionierInnen, BloggerInnen, PodcasterInnen, DesignerInnen und sonstige InteressentInnen.

Der Web Montag lebt von der aktiven Beteiligung seiner TeilnehmerInnen.

In Kooperation zwischen www.PROJEKTkompetenz.eu und Anne Grabs, www.annellchen.de

Wo/Where?

Büro von PROJEKTkompetenz.eu, www.projektkompetenz.eu
Franz-Josef-Str. 19/7
5020 Salzburg

Wegbeschreibung: http://www.projektkompetenz.eu/?page_id=9

Interaktive Live-Online-Übertragung

http://proj.emea.acrobat.com/webmontag/

Wichtig:

Wer online etwas präsentieren will, bitte unbedingt vorher bzgl. Test anfragen! Die passive Online-Teilnahme ist üblicherweise problemlos. Bitte Headset und ggf. Webcam verwenden.

Ablauf 9. März 2009

19.00 Uhr - 19.30 Uhr

Ankommen, Kennenlernen, Vorstellungsrunde

19.30 Uhr - 20.30 Uhr

Kurze Präsentationen, spontane Vorträge, Diskussionsbeiträge sind willkommen!

Bitte Vorschläge einfach hier eintragen! Edit-Button rechts…

  1. Ein paar Beispiele aus meiner eigenen Praxis zum Thema - Alex (http://plasticshore.com)
  1. Online-Projekt zum Thema Nachhaltiges Geldsystem / Geldreform - Georg http://liebeangelamerkel.de und http://lieberwernerfaymann.at

20.30 Uhr bis ....

Socializing, Networking …

TeilnehmerInnen / Participants

Ich bin am Termin auf jeden Fall dabei!

Moderation: David Röthler (projektkompetenz.eu, politik.netzkompetenz.at)

  1. Anne Grabs, www.annellchen.de
  2. Harald Suitner, www.projektkompetenz.eu
  3. Harald Russegger
  4. Martin Zelewitz
  5. Martin Mayrhofer-Reinhartshuber, http://www.netzmuehle.at
  6. Thomas Vitzthum
  7. Marcus Diess
  8. Jörg Trautmann
  9. Ralf Lanzdorf
  10. Manfred Lamplmair
  11. Johannes Rössler
  12. Basti Hirsch twitter xing
  13. Martin Lindner

vielleicht

  1. Robert Buggler, Sbg. Armutskonferenzhttp://www.salzburger-armutskonferenz.at
  2. Günter Wageneder, http://wageneder.net , http://wageneder.blogspot.com , http://twitter.com/guenter_w (kann vermutlich erst ab ca. 20:15)
  3. Stefan Tschandl, Salzburg24 [http://www.salzburg24.at]
  4. Christine Brandstätter
  5. Stefan Binder, http://www-art-at-art.at
  6. Gerhard Roider, http://www.roider.at (bisserl später …)

TeilnehmerInnen / Participants online

Ich bin am Termin auf jeden Fall online dabei!

  1. Mario Rader, www.r8r.us
  2. Oliver Hoffmann

Ich bin am Termin vielleicht online dabei!

  1. Andrea Mayer-Edoloeyi, http://www.andreame.at

Hinweise

Für den Web Montag werden wir das Online-Konferenz-System Adobe Connect verwenden. Es können auch Präsentationen (z.B. Powerpoint) oder Web-Sites live gezeigt werden. Zur Teilnahme von jedem beliebigen Ort sind lediglich Internetzugang, die aktuelle Flashversion 9 sowie Headset und ggf. Webcam notwendig.

Unter Linux ist der normale Flash-Player nicht ausreichend, eine FlashSupport-Bibliothek muss zusätzlich installiert werden, eine (englische) Anleitung ist unter http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Flash_Player:Additional_Interface_Support_for_Linux zu finden.

Hier noch ein Hinweis zur Anleitung: Die Anleitung hat offensichtlich einen Fehler, den ich einfach umgangen habe, ersetze einfach alle Vorkommen von libflashplayer.so durch libflashsupport.so, das ldd musst du mit libflashsupport.so durchführen und diese Bibliothek dann auch kopieren.

Das habe ich mir zumindest zusammengereimt, da meiner Meinung nach alles andere keinen Sinn ergibt, ich denke da wurde einfach der Name geändert ohne die Anleitung vollständig anzupassen.

Kurshinweis

Kurs Politische Kommunikation 2.0 in Strobl am Wolfgangsee ab 18. März. Anmeldung nur noch kurze Zeit möglich: http://politischekommunikation.at/

Echo / Feedback

Hier hinterher sagen, wie's war: Gut? Schlecht? Ideen? Verbesserungen?

Tagging

Bitte Technorati, Flickr, Del.icio.us u.ä. mit webmontag und webmontagsalzburg taggen!

Fragen & Antworten

Hier Fragen stellen (z.B. Aufzeichnung, Mitfahrgelegenheiten etc.)

location/salzburg/2009-03-09.txt · Last modified: 2010/04/25 01:14 by tencate