User Tools

Site Tools


location:online:2008-09-22

Neu beim Webmontag? Ein Blick auf die FAQ gibt einen guten ersten Überblick, wie das Ganze funktioniert.

2. Online Web Montag

Wann/When?

Online|Adobe® Acrobat® Connect™ Pro Meeting, Cyberspace

Montag, 22. September 2008, 19 Uhr
Ort: http://proj.emea.acrobat.com/webmontag (Adobe® Acrobat® Connect™ Pro Meeting) Bitte “als Gast eintreten”

Spezialthema

Web 2.0 und der österreichische Nationalratswahlkampf

Am 28. September wird in Österreich ein neuer Nationalrat gewählt. Das Web 2.0 spielt in diesem Wahlkampf eine immer bedeutendere Rolle. Dieser Abend soll dem Austausch von Ideen und Erfahrungen mit Social Media in der laufenden Wahlkampagne dienen.

Der Web Montag ist ein dezentral organisiertes, partizipatives, offenes und informelles Treffen zum Thema Web 2.0, für AnwenderInnen, EntwicklerInnen, GründerInnen, UnternehmerInnen, ForscherInnen, Web-PionierInnen, BloggerInnen, PodcasterInnen, DesignerInnen und sonstige InteressentInnen. Der Web Montag lebt von der aktiven Beteiligung seiner TeilnehmerInnen. Information, Anmeldung sowie Vorschläge für Präsentationen (max. 5 min) und Diskussionsbeiträge unter http://webmontag.de/location/online/index

Für den Online Web Montag werden wir das Online-Konferenz-System Adobe Connect verwenden. Es können auch Präsentationen (z.B. Powerpoint) oder Web-Sites live gezeigt werden. Zur Teilnahme von jedem beliebigen Ort sind lediglich Internetzugang, die aktuelle Flashversion 9 sowie Headset und ggf. Webcam notwendig. Bei Präsentationswunsch ist es empfehlenswert, dies vorher zu testen (Bitte um Kontaktaufnahme…).

Auf rege Teilnahme freuen sich David Röthler und Karl Staudinger

Dank an PROJEKTkompetenz.eu www.projektkompetenz.eu für die freundliche Unterstützung.

Ablauf 22. September 2008

19.00 Uhr - 19.20 Uhr

Ankommen, Mikrofoneinstellungen, Hallo sagen

19.20 Uhr - 20.15 Uhr

Kurze Präsentationen, spontane Vorträge, Diskussionsbeiträge sind willkommen!

Bitte Vorschläge einfach hier eintragen! Edit-Button rechts…

  • Beispiele Web2.0 und Politik (Max Kossatz) (Folien Online hier)
  • 2008 wird der Wähler zum Plakat. Eine Facebook App für die Grünen (Andreas Klinger)
  • www.radfalle.at - RadfahrerInnen melden Lücken, Fallen & gute Lösungen. Eine GRÜNE Aktion - nicht nur im Wahlkampf (Martina Berthold)

20.15 Uhr bis ....

Socializing, Networking, Ausklang

TeilnehmerInnen / Participants

Ich bin am Termin auf jeden Fall dabei!

Moderation:

TeilnehmerInnen:

  1. Harald Suitner, www.projektkompetenz.eu
  2. Dieter Zirnig, http://www.neuwal.com
  3. Karim-Patrick Bannour, http://www.internetwahlkampf.at
  4. Mark Kramer, http://www.mamk.net
  5. Marina Grogger, PH Salzburg
  6. Patricia Köll
  7. Martina Berthold, www.martina-berthold.at
  8. Josef Hörmandinger (ev. verspätet)
  9. Walter Wratschko
  10. Max Scheugl
  11. Ed Wohlfahrt
  12. Marius Donhauser
  13. Martin Rutter, Grüne Klagenfurt
  14. Wolfgang Zeglovits, www.datenwerk.at
  15. Manfred Lamplmair, www.neuepolitik.at
  16. chantal pannacci
  17. Andreas Klinger die.socialisten.at | Xing
  18. Christian Zeidler

Vielleicht / Maybe

  1. Jochen Höfferer, http://www.salzblog.at
  2. Georg Schütz, http://www.wahltotal.at
  3. Thomas Fundneider, http://blog.fundneider.at
  4. Jana Herwig
  5. Georg Pichler, http://www.rigardi.org
  6. Reinhard Karner, http://www.brainfloor.com
  7. Deike Wilhelm, München
  8. Gertraud Kokusz
  9. Tim Bonnemann, Founder and CEO, Intellitics, Inc.
  10. Siegfried Reich, www.salzburgresearch.at
  11. Gerald Wadl, Steirische Volkspartei
  12. Karin Janner, Berlin http://kulturmarketingblog.de
  13. Jürgen Lichtmannegger
  14. Alexander Kohlhofer
  15. Bernhard Jenny
  16. Marion Ziegelwanger, Grüne Wirtschaft
  17. Peter Kraus
  18. Celina Raffl, ICT&S
  19. Michael Eisenriegler
  20. Rea Mühlthau
  21. Eric Eggert
  22. Georg Holzer
  23. Meinrad Rahofer, www.kfj.at
  24. Christina Rittchen
  25. Gertraud Kokusz
  26. Meral Akin-Hecke
  27. Martin Ortner, FH Salzburg http://www.fh-salzburg.ac.at/mma
  28. Franz Zeller, ORF
  29. Hans-Peter Manzenreiter
  30. Sylvia Koerbler
  31. Andreas Lindinger
  32. Jessica White
  33. Elke Puchleitner
  34. Andreas Helletzgruber, ÖVP Wien
  35. Manuel Kostka

Zuschauer / Audience

Hinweise

P.S.: Im Frühjahr 2009 startet der Kurs Politische Kommunikation 2.0 im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung. Weitere Information unter www.politischekommunikation.at

Hier eine kleine Einführung in das Online-System (Tutorial betrifft die vorhergehende Funktion, es hat sich aber nicht viel geändert)

Clip001: http://ifbm.fernuni-hagen.de/lehrgebiete/bildmed/support/tutorials/clip001/clip001.htm Dieses Tutorial hilft Ihnen bei der Überprüfung Ihre Audioeinstellungen unter Windows.

Clip002: http://ifbm.fernuni-hagen.de/lehrgebiete/bildmed/support/tutorials/clip002/clip002.htm Dieses Tutorial veranschaulicht Ihnen die Anmeldung und das erstmalige Betreten des Meetingraums.

Clip003: http://ifbm.fernuni-hagen.de/lehrgebiete/bildmed/support/tutorials/clip003/clip003.html Diese Tutorial zeigt Ihnen wie Sie die Audio- und Videoübertragung in Adobe Connect starten und steuern.

Unter Linux ist der normale Flash-Player nicht ausreichend, eine FlashSupport-Bibliothek muss zusätzlich installiert werden, eine (englische) Anleitung ist unter http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Flash_Player:Additional_Interface_Support_for_Linux zu finden.

Hier noch ein Hinweis zur Anleitung: Die Anleitung hat offensichtlich einen Fehler, den ich einfach umgangen habe, ersetze einfach alle Vorkommen von libflashplayer.so durch libflashsupport.so, das ldd musst du mit libflashsupport.so durchführen und diese Bibliothek dann auch kopieren.

Das habe ich mir zumindest zusammengereimt, da meiner Meinung nach alles andere keinen Sinn ergibt, ich denke da wurde einfach der Name geändert ohne die Anleitung vollständig anzupassen.

Echo / Feedback

Hier hinterher sagen, wie's war: Gut? Schlecht? Ideen? Verbesserungen?

Tagging

Bitte Technorati, Flickr, Del.icio.us u.ä. mit webmontag taggen!

Fragen & Antworten

Hier Fragen stellen (z.B. Aufzeichnung, Mitfahrgelegenheiten etc.)

location/online/2008-09-22.txt · Last modified: 2008/10/07 12:10 by 81.223.192.162